Wie bleibt das Brautkleid schön?

Wie bleibt das Brautkleid für immer schön?

Das Brautkleid ist das wichtigste Kleidungsstück im Leben einer Frau, das sie immer an den großen Tag erinnern wird. Und für die Kinder und Enkelkinder ist es ein ganz besonderer Moment, das Brautkleid der Mutter oder Großmutter präsentiert zu bekommen! Nicht nur für solche Momente lohnt es sich, das Brautkleid gut aufzubewahren und zu schützen.

Zur Aufbewahrung eines Brautkleides sollte man auf keinen Fall eine einfache Plastiktüte verwenden. Das Kleid würde Stockflecken bekommen oder sogar schimmeln.
Auch Kleidersäcke aus Kunststoff sind für eine langjährige Aufbewahrung nicht geeignet.
In einem normalen Karton vergilbt das Kleid nach ein paar Jahren und kann zerfallen. Denn ein normaler Karton ist nicht ph-neutral, sondern enthält Säuren. Diese greifen den Stoff des Kleides an, entziehen ihm die Farbe und zerstören nach Jahren das Gewebe.

Für die perfekte Aufbewahrung sind Wedding Dress Boxen bestens geeignet. Diese gibt es in verschiedenen Größen und sind somit für alle Arten von Brautkleidern passend. Da diese Wedding Boxen aus ph-neutralem Karton gefertigt werden, ist das Brautkleid bestens geschützt und kann nicht vergilben. Und wenn die Box groß genug ist, bleibt auch noch Platz für die Accessoires.

Profi-Tipps zur Aufbewahrung

  1. Lass dein Kleid von einer chemischen Reinigung reinigen, die auf Brautkleider spezialisiert ist. Die Reinigung entfernt auch Flecken, die später sichtbar werden.
  2. Bewahre das Kleid geschützt vor Licht, Wärme, Feuchtigkeit etc. auf.
  3. Das Kleid sollte immer in einem pH-neutralen Medium aufbewahrt werden – mit säurefreiem Seidenpapier. Seidenpapier wird sauer, wenn es nicht in einer säurefreien Box liegt, und muss regelmäßig gewechselt werden.
  4. Eine Brautkleidbox muss robust genug sein, um vor Licht, Staub und versehentlichen Beschädigungen zu schützen, sie muss aus atmungsfähigem Material, d.h. nicht aus Kunststoff, und pH-neutral sein, d.h. sie darf keine Säure oder Base enthalten. Eine Box aus starkem Karton mit einem passenden Deckel schützt vor Insekten, wenn keine Lücke zwischen Deckel und Boden vorhanden ist. Brautkleidboxen von emptybox.de erfüllen alle diese Kriterien.
  5. Du solltest deine Brautkleidbox von emptybox.de in einem warmen, trockenen Raum aufbewahren, in dem keine Insekten vorkommen (NICHT auf dem Dachboden) und in dem eine Beschädigung durch Insekten, Feuchtigkeit, Änderung der Temperatur unwahrscheinlich ist.
  6. Wenn du das Kleid einmal eingepackt hast, solltest du alle 6 Monate prüfen, dass deinem Kleid nichts zugestoßen ist. Auch kann das Einpacken und Auspacken, z. B. einmal im Jahr, verhindern, dass Falten zu stark werden.
  7. Brautkleidboxen von emptybox.de haben schon Brautkleider vor Überschwemmungen und Beschädigungen durch Rauch geschützt. Die Boxen bieten einen sicheren, sinnvollen und natürlichen Schutz für das Brautkleid und halten es über Jahre in einem perfekten Zustand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.